Ziele

Mit „reWIR“ möchte das Bündnis eine neue Phase des Strukturwandels einläuten. Als Leitregion für „Digitale Zirkuläre Wertschöpfung“ soll das Ruhrgebiet neue wirtschaftliche Stärken und Dynamiken entwickeln. Die zirkuläre Wertschöpfung ist ein Leitkonzept des nachhaltigen Wirtschaftens. Sie zielt darauf ab, in Kreisläufen zu denken und zu handeln und dadurch wirtschaftlichen Mehrwert zu schaffen. In reWIR soll dies durch Digitalisierung ermöglicht werden, indem sie dabei hilft, Ressourcenkreisläufe zu schließen und Materialien klüger und länger zu nutzen. Dies erzeugt Innovationen, fördert eine zukunftsfähige Wirtschaftsentwicklung, reduziert Abhängigkeiten von verletzlichen internationalen Lieferketten, schafft neue Arbeitsplätze und schont gleichzeitig knappe Ressourcen und die Umwelt.